Inke Hummel sAchtsam Elternberatung

Projekte und Coronaalltag

Gerade ist so viel zu tun, dass ich kaum zum Bloggen komme – weder hier noch da. Leider können meine Kurse zurzeit nicht stattfinden, aber wir halten via Whatsapp Kontakt, und die Beratungen werden genauso stark angefragt wie immer. Kinderbuch, nächster Ratgeber und viele andere Schreibprojekte sind im Entstehen – hey und ja: Homeschooling läuft und läuft.

Unsere Kinder sind in den Klassen 5, 8 und 9. Da stehen weder ein Wechsel, noch ein Abschluss bevor. Ihre Schule hat das Gebäude umgestaltet, so dass Abstand halten möglich ist, aber eben natürlich nur für wenige Schüler; Klasse 5, 8 und 9 sind erstmal nicht dabei, sondern nur die Oberstufe. Wir bekommen also weiterhin Wochenpläne, E-Mails, Moodle-Updates und Onlineunterricht-Termine. Das läuft nach einem kleinen Tief inzwischen wieder sehr gut.

Der Große arbeitet komplett selbständig, die Mittlere braucht ab und an Hilfe und meldet sich, der Jüngste kommt mit den neuen Inhalten zurecht, aber benötigt viel Erklärungs- und auch einfach mal Anwesenheitsunterstützung. Denn ihm fehlt das Umfeld aus Klassenkameraden und Pausenhof am meisten.

So ist jeder Tag gleich und doch nicht gleich; wir wechseln vom Schreibtisch an den Esstisch und manchmal auch auf den Teppich oder das Sofa, kommen voran, aber langsamer als sonst – und sind fröhlich, so gut es eben geht. Die Lehrer haben Verständnis, meine Klienten bei sAchtsam auch und alle Kollegen aus Verlagen & Co. sowieso. Es geht ja kaum einem anders, ggf. höchstens deutlich schlechter.

Bei meinem nächstes Projekt für den humboldt Verlag tut sich einiges. Ich schaffe es, morgens und abends zu recherchieren, sortieren und zu schreiben. Das Thema verrate ich im Herbst (erscheinen wird es erst im Februar 2021), aber erzählen kann ich schon, wer mich unterstützt:

Klingt doch spannend, oder?! 🙂 Und jetzt muss ich weitermachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: